Bodenbeläge und Terrassendielen

Entdecken Sie Bodenbeläge aus Resysta®

Die Vorteile einer Resysta Bodendiele sind immens

Bodendielen, die aus Resysta bestehen, unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von normalen Holzdielen. Das Material weist bipolare Eigenschaften auf, weshalb Farblasuren und Versiegelungen optimal zur Geltung kommen und die Oberfläche definieren.

Da Resysta kein Wasser aufnimmt, kommt es nicht zu unschönen Mängeln durch Abplatzungen. Bodendielen werden auch auf lange Sicht frisch und neu aussehen, da die Oberfläche nicht vergraut. Die Farbgebung der Diele bleibt somit bestehen. So werden beispielsweise Terrassen langfristig wie neu wirken. Zu den weiteren Vorteilen der Resysta Bodendiele gehört eine hohe Schraubenauszugsfestigkeit. Dies bedeutet, dass Schrauben sehr widerstandsfähig gegen ein mögliches Ausreißen sind.
Auch auf Dauer kann ein Pilzbefall ausgeschlossen und somit das Risiko einer Gesundheitsschädigung stark minimiert werden. Resysta Bodendielen erweisen sich als sehr rutschfest, sodass Unfälle vermieden werden können und sind nebenbei bemerkt äußerst pflegeleicht. Nicht zuletzt bleiben sie dank eines geringen Ausdehnungskoeffizients auch bei starker Wärme oder Kälte in qualitativ hochwertigem Zustand.

All diese Eigenschaften machen Resysta Decks / Bodenbeläge besonders geeignet für Bereiche die Wetter bzw. Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Umweltfreundliche Resysta Farben, erhältlich in verschiedenen Farbtönen ( Resysta Color Concept), bieten zusätzlichen Schutz und Pflege.

Wir bieten verschiedene Profile und Methoden der Installation (Link zu Unterkonstruktionen) an, um jeden Kundenwunsch gerecht zu werden. Es ist unsere Leidenschaft und unsers Ziel, dass Sie die höchste Qualität eines Bodenbelages bekommen und die Möglichkeit haben Ihre Projekte zu den besten, langlebigsten und angenehmsten für Sie zu machen.

Terrassendielen

Robust und zeitlos

Das Material

RESYSTA – ein Material in Holzoptik mit vielen Vorteilen

RESYSTA ist ein Material, das mit einer hohen Widerstandsfähigkeit und darüber hinaus mit einer hervorragenden Ökobilanz aufwartet.

Hierzu eine kurze Beurteilung dieses neuen Produkts:
Bei RESYSTA handelt es sich um ein Material, das neben der Holzoptik eine hohe chemische Widerstandsfähigkeit, mechanische Festigkeit und außerdem eine gute thermische Beständigkeit bietet. Die Vorzüge gegenüber Holz machen RESYSTA zu einer interessanten Alternative. Ein Schwinden, Vergrauen oder Splittern tritt bei diesem Material, das von einer langen Lebensdauer bestimmt ist, nicht auf. Der mit Holz verbundene hohe Pflege- beziehungsweise Konservierungsaufwand fällt deshalb weg.

Die Anwendungsbereiche des Produkts

RESYSTA ist geradezu prädestiniert für die Gestaltung von Bodenbelägen in Außenzonen sowie von Schwimmbad- und Wellnessbereichen, da hier die Faktoren Witterung, Temperatureinflüsse und Festigkeitsbelastungen den Ausschlag geben.