Super schön und kinderfreundlich

Terrasse Beispiel

Wir haben lange nach einem Material gesucht, was für unsere Terrasse wohl am Besten ist. Sie sollte leicht zu verlegen sein, auch strapazierfähig und aus Holz oder Holzersatzmaterial sein.

Aber Holz bekommt in der Sonne gerne Risse und Spiesse und ist rutschig, wenn es nass wird. Das darf natürlich nicht sein, denn unsere Zwerge spielen gerne mal Fangen. So kamen wir dann auf die RESYSTA Dielen.

Nun haben wir die Terrasse schon 3 Jahre und müssen sagen, dass man uns nicht zuviel versprochen. Der Boden ist nich ausgeblichen und immer noch tiptop in Schuss., und es sieht auch nicht so aus, als müssten wir demnächst streichen. Na gut, dann machen wir uns es wieder in der Hängematte bequem 😉

 

J. Felsenbauer 8. Februar 2017